[../chateau-lestage-anglais/index.html]
[./index.html]
[http://kreaphoides.net/]
[../index.html]
[./impressum.html]
[./weine.html]
[./familie.html]
[./photos.html]
[./index.html]
[./derweinberg.html]
[./kleinerladen.html]
[./pressechoix.html]
[./kontakt.html]
[./die-kellerien-derausbau.html]
[./die-kellerienweineberg.html]
[Web Creator] [LMSOFT]
DIE KELLEREIEN


Die Wirtschaftsgebäude sind älter als das Schloss selbst.

Sie bildeten anfangs wahrscheinlich eine Art von rechteckigem Hof rund um eine flache Kartause, an deren Stelle 1870 dann das Schloss errichtet wurde. Im Gärkeller stehen thermoregulierte Gärbehälter aus Beton unterschiedlicher Größe. So können die Trauben der einzelnen Rebparzellen getrennt vinifiziert werden, was den jeweiligen Rebsorten ihre Identität und Charaktereigenschaften bewahrt. 

Im 2001 errichteten Fasskeller können bis zu 1000 Fässer eingelagert werden.